Es wird wohnlicher

Sonntag, 17 September, 2017 - 00:00

Es wird wohnlicher

Heute haben wir an dem Bodenbelag weitergearbeitet. Dabei konnte Enrico die Küche* und den Essbereich fertig stellen. Timna verlegte in der Speisekammer das Click - Vinyl. Dadurch geht, 6 Tage vor dem Einzug, endlich etwas vom Rohbaufeeling verloren!

   

Timnas Mutter war auch wieder zum Helfen da. Sie verteilte den bereits gekauften Kies in den Spritzschutz des Hauses. Eine Hängerladung werden wir bestimmt noch brauchen, doch wir sind erleichtert, dass das noch vor dem richtigen Einbruch des Herbstwetters erledigt werden konnte.

Enrico hat auch die letzte Ecke der Randsteine jetzt eingesetzt und eine Halterung zur Stabilisierung des Briefkastens gebaut (dieser wird erst einbetoniert, wenn wir die Einfahrt pflastern).

  

Abends war Enricos Bruder noch da gewesen um unseren Telefonanschluss zu machen. Bis wir aber wirklich Telefon und Internet haben dauert es aber wahrscheinlich noch 2-3 Wochen, weil wir durch den Baustress den Umzug beim Telefonanbieter recht spät angemeldet haben.

Gestern muss der Klempner Herr F. da gewesen sein, weil die Toilettenspülung wieder normal funktioniert. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Das ist keine Selbstverständlichkeit sowas am Samstag zu machen. Er hat uns das aber nicht gesagt. Wir interpretieren das lediglich aufgrund der funktionierenden Spülung.

Eingestellt von