Vorbereitung Tiefbau

Samstag, 22 April, 2017 - 00:00

Vorbereitung Tiefbau

Leider mussten wir erfahren, dass beim Dachdecker jemand gekündigt hat und sie deshalb sehr stark im Verzug sind. Damit auf der Baustelle* jedoch nicht alles still steht wird Montag mit dem Trockenbau begonnen. Der Trockenbauer hat für unsere gewünschten Zusatzleistungen sogar am Ostersamstag mit uns Aufmaß genommen und am selben Tag noch einen Kostenvoranschlag geschickt. Das war wirklich sehr lobenswert und sympatischt!

Ebenfalls Montag sollen die TiefBauarbeiten* für unsere Medienerschließung beginnen. Das Problem dabei ist, dass das Gerüst noch steht, weil der Dachdecker noch nicht das Dach gedeckt hat. Damit die Erschließung bis ans Haus erfolgen kann musste Enrico nun mit seiner Schwiegermutter noch ganz spontan heute einen Teil des Gerüstes am Giebel abbauen, weil wir ein paar Stunden vorher erst zufällig die Information vom Klempner erhielten, dass am Montag die TiefBauarbeiten* beginnen. Zum Glück sind wir so spontan! Mal sehn ob das nächste Woche alles so klappt und wann endlich unsere Dachziegel kommen! 

Und so sieht es momentan aus. Das Gerüst musste weg, weil es mit einem Fuß genau da stand, wo das Lehrrohr für die Fernwärme raus kommt.

Da wir nicht noch mehr vom Gerüst abbauen wollten und der Bagger nicht unter dem Gerüst graben kann, mussten wir die Rohre zur Medienerschließung schon einmal per Hand freilegen. Hier sieht man die 2 ausgeschachteten Gräben für die Medien (links) und das Abwasser (rechts).

Das sind die 3 Rohre für die Medien (Strom, Wasser, Telekom).

Hier ist das Abwasserrohr zu erkennen.

Eingestellt von