Wunder gibt es immer wieder...

Dienstag, 29 August, 2017 - 00:00

Wunder gibt es immer wieder...

WAHNSINN!!!! Nach nur 3 Monaten hat es die Dachdeckerfirma endlich geschafft den letzten Dachziegel zu setzen. Ein feierlicher Moment!! Man hat es fast nicht mehr für möglich gehalten, dass wir irgendwann mal ein komplettes Dach haben laugh

Ist er nicht wunderschön????

Heute war auch der Bauleiter* mal wieder da. Er hat sich einen Balken im Dachstuhl angeschaut, weil dieser gesplittert ist.

Wie sich herausstellte ist dies statisch nicht relevant. Es ist nur ein Holz, was beim Kontruktionsaufbau geholfen hat. Übringens sind Längsrisse wohl generell nicht so schlimm. Trotzdem schön, dass er sich das persönlich angeguckt hat. So konnte man gleich noch ein paar andere Dinge klären. So hat er bespielsweise gleich das Aufmaß für die Türrahmen genommen. Das System, welches wir in der Dusche haben (mit der Styroporwanne) kennt er übrigens nicht. Er kennt bei bodenebenen Duschen nur den FließEstrich* mit Gefälle und empfiehlt uns nun nochmal mit dem Fliesenleger zu sprechen, ob er dieses System überhaupt abdichten kann. Zudem hat er uns gesagt, dass wir die Zusatzkosten für das Entfernen der untersten Fliesenreihe auf jeden Fall selbst tragen müssen.

Heute haben wir damit begonnen den Flur zu streichen. Nach dem ersten Anstrich sieht es natürlich noch ziemlich fleckig aus.

Eingestellt von