Suche nach in Frage kommenden Baufirmen

Donnerstag, 9 Juli, 2015 - 00:10

Suche nach in Frage kommenden Baufirmen

Immer wieder hört man von Baufirmen, die insolvent gehen, oder von endlosen Verzögerungen beim Bau oder sonstigen, schwerwiegenden Baupannen. Insofern war es uns äußerst wichtig, nur äußerst zuverlässige, renommierte Baufirmen in Betracht zu ziehen.

Wir würden auf jeden Fall eine Hausbaufirma bevorzugen, die Ihre Kunden durch Empfehlungen bekommt, und nicht eine, die Ihre Kunden dadurch bekommt, dass Sie begehrte Grundstücke an der Hand hat, die dann nur von dieser Baufirma bebaut werden dürfen.

Wir würden nicht die Baufirma nach der Sympathie des Verkäufers aussuchen. Die Baufirma mit dem nettesten Verkäufer baut nicht zwingend auch die besten Häuser.

Man muss in dieser Branche leider misstrauisch sein. Angebote von Personen bzw. Firmen, die uns anfangs sehr sympathisch erschienen, hatten manchmal am Ende doch so einige Haken bzw. Pferdefüße.

Lassen Sie Sich sich Referenzen geben! Baufirmen, die nur einen einzigen Musterkunden zum Vorzeigen haben, sind verdächtig.

Nützliche Informationen über die Firmen lassen sich auf verschiedene Weisen finden.

Die Zeitschriften "Hausbau" und "Pro Fertighaus" veröffentlichen regelmäßig Ergebnisse von Bauherrenbefragungen. So sind wir auf die Baufirma "Keitel" gekommen, die bei beiden Zeitschriften die beste Bewertung erhielt. (Weitere Ergebnisse der Bauherrenbefragungen bezüglich anderer Fertighausfirmen kann ich gerne per Mail kommunizieren).

Man findet im WWW viele Baublogs, viele sind aufgelistet unter:
http://www.bautagebuch-liste.de/

Es lohnt sich, in Neubaugebieten in der Region Kontakt zu anderen Bauherren aufzunehmen und sich ihre Erfahrungen anzuhören. Oft sieht man ja anhand von Bannern, welche Baufirma was baut. Die meisten Bauherren melden sich per Mail oder Telefon, wenn man ihnen eine kurze Nachricht in den Briefkasten wirft.

So und jetzt noch ein super Tipp, den wir erst später bekamen, der aber äußerst einleuchtend ist: Den besten Überblick, welche Baufirma zuverlässig baut, haben natürlich die Baugutachter, z.B. vom Bauherrenschutzbund. Die wissen genau, bei welchen Firmen es schon öfter Probleme gab.

Eingestellt von