Weblogs

Erdwärme Erdbohrung Tiefe der Bohrung

Nach einigen hin u. her  mit den Anwälten baut die NSK weiter.

Da die Firma erst den Antrag für die Genehmigung  im Juni gestellt hat, haben wir erst im Okt. die Genehmigung erhalten. 

Berliner Wasserbehörde ( Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr u. Klimaschutz ) benötigt 3 !!! ganze Monate für die Genehmigung.

Entgegen der Aussage " In Berlin wird fast ausschließlich die oberflächennahe Geothermie genutzt, d. h. bis zu einer maximalen Tiefe von 100 m." wird nur eine Tiefe von 49 m erlaubt. 

nach guten Nachrichten folgen wieder schlechte...

Tja, was sollen wir sagen? Zu früh gefreut! Nachdem ja ein vermeintlich klärendes Telefonat mit dem GF im September stattgefunden hatte, ist die angesprochene "mangelnde Kommunikation" mal wieder eingetreten. Nachdem wir die erteilte Baugenehmigung erhalten hatten, hatten wir ja sofort die Unterlagen zum Bauunternehmen gebracht. Nett empfangen wurden sie durchgeschaut und im Anschluss in die entsprechende Abteilung weitergegeben, wir sollten aber nochmal fragen, ob im Bauamt der Entwässerungsantrag vorliegt. 

Hausanschlüsse Teil II

Anfang Oktober haben wir unsere Dachüberstände bekommen. Wir hatten uns entschieden, diese aus Kunststoff statt aus Holz zu nehmen. Somit haben wir weniger Aufwand und müssen diese nicht streichen.

Wir hatten uns für unseren Erker einen dunkleren Grauton ausgesucht, damit dieser sich farblich von dem Rest absetzt. Die Maler kamen am 08.10 und setzten dies in die Tat um.

Am 09.10 kamen die Gerüstbauer und nahmen unser Gerüst mit. Das Haus wirkte richtig elegant und sah weniger nach einer Baustelle aus.

...und weiter warten

Hallo Zusammen,

kurzes Update:

wir sind nun seit vier Monaten bei der Sache. Eine Nachfrage beim Unternehmen hat dazu geführt, dass der Geschäftsführer sich vergangenen Freitag telefonisch bei uns gemeldet hat. Auch er fand die Dauer nicht in Ordnung. Er wollte sich jetzt der Sache annehmen. Mal schauen, wann wir endlich die Unterlagen für die Bauantragstellung bekommen.

Das war´s für´s Erste...

Schlag auf Schlag!

Am 03.09 kamen unsere lang ersehnten Fenster. An einem Tag waren bereits fast alle Fenster eingebaut. Wir sind begeistert von den grau Folierten Fenstern und würden es uns nicht mehr anders wünschen. Am 04.09 war das Haus dann komplett dicht und wir konnten mit Schlüssel das erste Mal unser Haus aufschließen. Was für ein Meilenstein!!

Nach langem Warten

Hallo Zusammen,

wie im Titel bereits beschrieben, nach langem Warten haben wir am 4.Juni endlich das Los für ein Grundstück im Ort gezogen. Postwendend sind wir dann zum Bauunternehmen und haben den Auftrag erteilt. Seit dem sind wir am Planen und warten. Leider ist das Zeitmanagement der Firma nicht so toll. Aber davon lassen wir uns nicht abschrecken.

Das Grundstück wurde erstmal gemäht. Einen Tag später waren auf einmal pinkmakierte Pflücke für die Grobabsteckung auf dem Grundstück. Super, bald gehts los!!

Stromzähler und Energiebezug

Huurra, unser Stromzähler ist 3 Jahre alt geworden!

Eigentlich bereits am 28.08.2020, aber zum Glück macht er mir ja keine Vorwürfe für die verspätete Geburtstagsfeier. Die Hauptsache ist: ich habe die Fotos vom 28.08.2020 und wir können ganz genau sehen, wie viel Energie uns zu 100% Autarkie gefehlt hat. 

Seiten

Subscribe to RSS-Feeds