Bemusterungen & Die Suche nach der Küche

Samstag, 2 Februar, 2019 - 00:00

Bemusterungen & Die Suche nach der Küche

Nach dem Planungsgespräch mit der Baufirma hat sich leider noch nicht viel neues ergeben. Der Bauantrag ist gerade in der Erstellung. 
 

Wir hatten natürlich einige Änderungswünsche bezüglich des Grundrisses, da einem fast täglich hierzu neue Ideen einfallen, dementsprechend zieht sich das ganze Thema gerade ein wenig hin.

In der Zwischenzeit haben wir bereits die ersten Bemusterungen durchgeführt. Neben fliesen* und Klinker haben wir uns auch bereits Badmöbel angeschaut. Fazit: Enorme Auswahl und zum Teil doch hohe Preise & Produkte bei denen man eine Menge Geld ausgeben kann.

Wir haben in diesen Bereichen erst einmal selber geschaut und Ideen mitgenommen. Die offiziellen Bemusterungs Termine, wo dann abschließend die Materialen & Co geordert werden folgen zeitnah.

Mit dem Thema Küche* haben wir uns jedoch schon intensiver beschäftigt, da wir gerne unsere WunschKüche* geplant und bestellt haben wollen bevor es an die Planung der fliesen*, Anschlüsse usw. geht. Bei folgenden Küchenfirmen haben wir uns beraten lassen:

- Küchen Quelle

- Küchentreff (Bremen)

- Barunke Küchen (Cuxhaven)

Auch hier haben wir von regionalen Anbietern (Barunke) auch überregionale Anbieter (Küchen Quelle) sowie den Partner unserer Baufirma (Küchentreff) verglichen um ein Eindruck über Preis und Leistung zu bekommen. Bitte bedenkt, dass auch hier jegliche Erfahrungen sowie Kritiken unserer eigenen Meinung entsprechen.

Küchen Quelle:

Wir hatten uns einen Beratungstermin bei uns Zuhause besorgt. Der Küchenfachberater Herr Seeger war außerordentlich kompetent und freundlich. Das Gespräch dauerte über 3 Stunden und am Ende hatten wir unsere Küche* mit ihm zusammen geplant und entworfen. Die Qualität und auch die verplanten Geräte machten einen guten Eindruck. Lediglich beim Preis lagen wir über unserer Vorstellung obwohl uns bereits sehr entgegen gekommen wurde.

Uns wurde netterweise ein Angebot samt Bild der geplanten Küche* ausgehändigt was  jedoch nicht üblich ist. Dies hat uns schonmal sehr gut gefallen. Einen Folgetermin mit Küchen Quelle haben wir bereits vereinbart.

Küchentreff in Bremen:

Wir nahmen hier einen Termin wahr, da dies der Küchenpartner unserer Baufirma ist und dementsprechend ein guter Preis angeboten werden sollte.

Aus Respekt vorm Küchenberater nennen wir hier keinen Namen, jedoch sei gesagt, dass der Berater leider von Anfang an kein gutes Bild von sich gegeben hat. Es wurde anfangs mit angezogener Jacke beraten was nicht wirklich professionell wirkte. Dann wurden wir gebeten in einer Stunde wiederzukommen, damit unsere Wünsche und Vorstellungen schonmal übernommen werden konnten. Anschließend wurden wir jedoch nicht wirklich warm mit dem Berater da dieser ziemlich unmotiviert und vorallem auch einfallslos sein Werk verrichtete. Hier hätten wir uns mehr Einsatz und Ideen gewünscht. Preislich war am Ende Küchentreff zwar günstiger als Küchen Quelle, jedoch weigerte man sich uns ein Angebot mitzugeben und der Berater wurde dann ziemlich abweisend und unprofessionell unfreundlich. Daher werden wir Abstand von  der Firma Küchentreff nehmen da der Preis leider nicht alles ist.

Barunke Küchen in Cuxhaven:

Als regionalen Anbieter haben wir uns bei Barunke Küchen in unseren Heimatort beraten lassen, da diese auch mit einem eigenen Montageteam arbeiten, was bei den anderen Firmen leider nicht gegeben ist und dort durch Sub Unternehmer erledigt wird.

Der Herr Sabzog von der Firma Barunke hat uns außerordentlich gut beraten und hatte einige tolle Ideen und Einfälle die wir an unserer Vorstellung noch ändern konnten. 

Nach einem netten Gespräch gab es hier für die selbe geplante Küche*, jedoch mit höherwertigen E-Geräten, erstaunlicherweise den niedrigsten Preis. Dies hätten wir aufgrund der regionalität nicht erwartet und waren daher begeistert. Auch hier wird es einen Folgetermin geben.

Abschließend sei zu erwähnen, dass wir überall unsere Küche* haben frei planen lassen. Hier zeigt sich aber ebenfalls: "Vergleich macht Reich". Man sollte daher genaustens vergleichen und nicht direkt unterschreiben. Wir freuen uns auf unsere Folgetermine und sind gespannt wer am Ende das Rennen macht und unseren Küchenauftrag erhält.

Eingestellt von