NSK GmbH Massivhaus-Zentrum Bau-Leistungsbeschreibung Decke

Sonntag, 9 Juni, 2019 - 14:58

NSK GmbH Massivhaus-Zentrum Bau-Leistungsbeschreibung Decke

Wir haben bezgl. der Decke jetzt einen Streit mit unserer Baufirma NSK GmbH / Massivhaus-Zentrum.

Bei der Besprechung der Decke wurde uns vor Vertragsunterzeichung ( anwesend : Hr. Benicke (Vermittler) und. Hr. Brandes ( Geschäftsführer von Massivhaus-Zentrum) zugesichert, dass wir eine Filigrandecke in Vollbetonausführung erhalten. Jetzt sollen wir eine Hohlplattendecke (Spannbetondecke) erhalten.

Zitat : "... sowohl Filigrandecken, als auch Fertigteildecken gem. der statischen Berechnung zur Verwendung kommen können"

Eine statistische Berechnung mit Filigrandecke wäre wohl doch zu teuer für die Firma geworden.

Unter https://www.massivhaus-zentrum.de/ausbaustufen.php

schreibt Hr. Brandes selber unter  :

Geschossdecke
Auch die Geschossdecke bietet Hausanbietern viele Möglichkeiten für falsche Sparsamkeit bei der Kalkulation von Baukosten. So ist es ein Unterschied, ob Sie eine bewehrte Filigrandecke oder Spannbetondecke erhalten. Auch hier sind einige Euro Unterschied zu einer optimalen Deckendicke schnell gespart. "

Was soll man von einer Firma halten, die selber aus falscher Sparsamkeit den Kunden eine Spannbetondecke anbietet ?

 

Eingestellt von