Vertragsunterzeichnung

Montag, 17 Juli, 2017 - 00:00

Vertragsunterzeichnung

Am 17.07.17 war es dann soweit und wir trafen uns mit Herrn K. Von Mauerwerkhaus im Musterhaus in Gymnich zur Vertragsunterzeichnung. Die Vertragsunterlagen umfassten die Pläne vom Haus, die Bau und Leistungsbeschreibung sowie den Werkvertrag. Alle Unterlagen wurden unsererseits geprüft und von uns "Bauherren*" ;-) sowie Herrn K. Unterschrieben.

Wir erhielten eine Ausfertigung für uns, Mauerhaus würde uns Mitte nächster Woche die von der Geschäftsführung genehmigte Ausfertigung per Einschreiben zukommen lassen. 

Auf Nachfrage versprach uns Herr K., uns zusätzlich per Mail schon mal bemaßte Pläne der Räume zukommen zulassen, damit wir uns bezgl einer neuen Küche* mit genauen Maßen einen Kostenvoranschlag einholen könnten.

Zu unserer Überraschung erhielten wir sowohl die Pläne als auch die genehmigten Unterlagen binnen zwei Tagen!

Wir haben es also getan.. wir haben UNSER HAUS gekauft smiley

In den Unterlagen die uns zugeschickt wurden war eine ganz wichtige Liste. Die "To-Do-Liste" für uns. Herr K. Sagte uns bei der Vertragsunterzeichnung, dass der Beginn des Hausbaus maßgeblich durch die Abarbeitung dieser Liste mitbestimmt werden würde, da alle darin geforderten Unterlagen für das Planungsgespräch erforderlich wären!!! Erst nach dem Planungsgespräch wird der Bauantrag erstellt!

Da wir eine garantierte Bauzeit von 7 Monaten bei Haus mit Keller haben, liegt es uns natürlich daran, so schnell wie möglich zu beginnen, um das Haus noch vor dem Winter "dicht" zu bekommen.. Mal sehen, ob das auch so klappt...

 

Eingestellt von