Wachtmeister2.0

Letzte 5 Blogeinträge:

Donnerstag, 11 April, 2019 - 07:30

An dieser Stelle muss ich mal ein großes Kompliment für die Information was Kosten- und Ablaufplanung an Massivhaus Rhein Lahn machen. Kosten, wie z.B. für Baugenehmigung usw., wurden in der Anfangsplanung mit Herrn Hackfort aufgeführt, so dass wir jetzt keine Überraschungen erleben. Auch waren die Aussagen von ihm und unserer Architektin Frau Pfeier bzgl. der zeitlichen Perspektive so ziemlich zutreffend. Es gab auch keine Rückfragen des Amtes zu den Unterlagen, was für mich für die Vorbereitung und die Vorarbeit spricht. Bei einer kleineren Kommunikationsschwierigkeit mit dem Haus- und Hoflieferanten für die Badezimmereinrichtung wurde sich von der Firma aus und auch vom Lieferanten selber drum gekümmert und aufgelöst.

Eingestellt von Wachtmeister
Donnerstag, 11 April, 2019 - 07:21

Endlich haben wir gestern die Baugenehmigung von der Stadt bekommen. Wir freuen uns darauf, endlich mal richtig loszulegen. Gleich werde ich mit dem für uns zuständigen Bauleiter* sprechen um die weitere Vorgehensweise abzuklären.

 

 

Eingestellt von Wachtmeister
Donnerstag, 21 Februar, 2019 - 07:17

Wir waren am letzte Woche in Koblenz bei Köbig. Die Beratung war super und wir haben auf Anhieb alles gefunden, was wir für das Badezimmer haben wollten. Auch bei den fliesen* sind wir realtiv schnell voran gekommen. Von Vorteil war hierbei, dass wir auch schauen konnten, wie die fliesen* neben den Badmöbeln wirken. fliesen*, die wir in Montabaur bei Massivhaus Rhein Lahn in deren Ausstellung gesehen haben, haben wir uns dann auch in Koblenz ausgesucht.

Eingestellt von Wachtmeister
Dienstag, 12 Februar, 2019 - 08:17

Am Donnerstag haben wir den Bemusterungstermin 2 Teil. Dieser findet in Koblenz bei der Firma Köbig statt. Ich bin schon sehr gespannt, weil ich auf der Homepage schon einen virtuellen Rundgang von einem Ihrer Standorte anschauen konnte. Ziel für uns sind die Sanitäranlagen und die fliesen*.

Eingestellt von Wachtmeister
Mittwoch, 6 Februar, 2019 - 10:01

Gestern haben wir eine Menge geschafft! Obwohl Frau Maul krank war, hat Herr Bayer uns sehr stark unterstützén können, so dass wir alles geschafft haben, was wir wollten. Für die fliesen* und die Sanitäranlagen haben wir jetzt auch schon einen Termin in Koblenz, auf den wir uns freuen.

Eingestellt von Wachtmeister