Mein Weblog

Vorwort:

Wir lassen bauen, am Fuße des Hamburger Hochgebirges im Fischbeker Heidbrook. 
Uns gefiel die Nähe zur Natur und zur S-Bahn. Das Angebot der HIT erschien wirklich komplett und sogar ein Küchengutschein über 5000 Euro ist dabei. 
Wir hoffen das wir die richtige Entscheidung getroffen haben und werden darüber berichten.  
Zwischenfazit Juli 2019
3 Monate nach Übergabe sind immer noch nicht alle Mängel behoben worden. 
Das Reihenhaus HIT "Glücksburg" bezeichen wir mittlerweile als "Horrorburg".

 

Letzte 5 Blogeinträge:

Dienstag, 9 Juli, 2019 - 19:24

Nach zwei geplatzten Terminen zur Behebung der Mängel der Sanitärinstallationen, wurde gestern der heutige, kurzfristig abgesagt. Die Firma Z. möchte gerne einen Detaillierte Mängelbeschreibung haben. Gerne kommen wir dem hier nach:

  • Waschbecken* im  Bad nicht plan, Wasser läuft rechts runter:

  • Aussenwasserhahn, Schrauben der Blende wurden ohne Dübel einfach in die Wand geschraubt. Die Schrauben drehen natürlich durch und können einfach so herausgezogen werden. 

  • Gewinde der Badwannen und Dusch- Armatur schaut weit heraus.


    In der bebilderten Grohe Montageanleitung der Armatur, ist eine derartige schlechte Montage mit einem traurigen Smiley abgebildet. 
     

  • Bad WC* Spülung spritzt aus dem Becken, Gäste WC* ist OK

 

Eingestellt von Thomas B.
Donnerstag, 4 Juli, 2019 - 22:08

Heute haben wir eine Mail der Bauleiterin der HIT bekommen. Es tut sich zumindest etwas. Es soll einen Termin mitte Juli geben wo die Sache besprochen wird.  

Eingestellt von Thomas B.
Montag, 1 Juli, 2019 - 19:37

Pia und Binley konnten heute ihr Luxusdomizil beziehen. Die Baufirma Nagerimmobilien aus Hamburg hat pünktlich und mängelfrei geliefert!


 

Dann gleich wieder der Dämpfer: Unser Nachbar berichtete, dass sein Aussenwasserhahn aus der Wand gekommen ist. Es wurden "normale" Dübel anstelle von teueren WDVS-Dübeln verwendet. Da haben gleich mal nachgeschaut,bei uns wurden gar keine Dübel verwendet, einfach die Schrauben so reingedreht, sowas ist einfach nur Pfusch!
Für das Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ist beim Anbringen von Sachen so einiges zu beachten. Dafür gibt es spezielle Dübel, die nicht ganz billig sind.
 

 

Eingestellt von Thomas B.
Samstag, 22 Juni, 2019 - 22:02

.

Erfreulich war es das wieder neue Gesichter dabei waren, deren Häuser noch im Bau sind. Es fand eine reger Erfahrungsaustausch mit den alten Hasen statt deren Häuser schon übergeben wurden.

Zentrales Thema war wieder mal die kunden unfreundliche Kommunikation des Bauträger HIT ( Hanseatische Immobilien Treuhand) .

Es wurde wieder übereinstimmend berichtet das man sich nach der Vertragsunterzeichnung sich in eine anderen Welt befindet.

Man wird ignoriert, Anfragen werden nicht beantwortet und wenn doch wird man nach Gutsherrenart abgefertigt.

Es wurde besonders über die nicht funktionierende Regenwasser Versickerung und die mangelhafte Belüftung der Häuser die mittels Fensterfalzlüfter belüftet werden gesprochen.

Der nächste Stammtisch wird eine gemeinsames Grillen im Park neben dem Spielplatz im Wiesengrund und findet am 17. August 2019 um 15 Uhr statt.

Eingestellt von Thomas B.
Freitag, 21 Juni, 2019 - 23:18

Heute wurde von der Firma Wiebusch und Riedel eine gerissene Fliese im Bad ausgetauscht.
Das Ganze war mal eine der ganz wenigen guten Erfahrungen in der Mängelbeseitigung. 

Eingestellt von Thomas B.