Mein Weblog

Vorwort:

Letzte 5 Blogeinträge:

Mittwoch, 21 November, 2018 - 06:39

Die Temperaturen liegen knapp über 0 Grad, aber es reicht damit die Klinker gesetzt werden können. Hoffentlich bleibt es noch ein wenig länger frostfrei.

Eingestellt von magalon
Donnerstag, 15 November, 2018 - 12:56

Seit dem Dach ist leider nicht mehr sehr viel passiert auf der Baustelle. Der Subunternehmer für die Klinker hat meine Baufirma versetzt. Doppeltes Pech: Als es dann losgehen sollte waren die Klinkersteine nicht mehr lieferbar (Notiz am Rande: Hmmm, das ein Subunternehmer nicht kommt, damit kann ich noch umgehen. Aber die Klinkersteine wurden im Februar 2018 bemustert, und hätten rechtzeitig bestellt werden können).

Na gut, einige Arbeiten wurden schon gemacht:

  • Absprache vor Ort mit dem Installateur für Wasser / Heizung / Lüftung. Der hat dann auch gleich schon mal die Anschlüsse in die Wand gesetzt und seine Kernbohrungen gemacht.
  • Absprache vor Ort mit dem Elektriker. Steckdosen, Licht, etc.
  • Die Decke im Obergeschoß wurde eingezogen.
  • Trotz fehlender Klinker wurden schon mal die Fenster ausgemessen und beauftragt.

Kommende Woche soll es dann endlich mit den Klinkern losgehen. Leider sehen die vorhergesagten Temperaturen nicht so gut aus. Zwei Monate schönstes Wetter nicht ausgenutzt, und wann es weitere gehen soll kommt der Frost. Dreifaches Pech!

 

Eingestellt von magalon
Montag, 8 Oktober, 2018 - 12:09

Letzte Woche haben die Dachdecker ordentlich Gas gegeben. Zum Wochenende war das komplette Dach eingedeckt.

Eingestellt von magalon
Dienstag, 2 Oktober, 2018 - 12:01

Die Dachdeckerarbeiten kommen voran, die Lattung ist nun überall fertig, die Dachrinnen sind montiert, der Schornstein steht und im Erdgeschoß wird die horizontalsperre mit Schweißbahnen realisiert.

Eingestellt von magalon
Mittwoch, 26 September, 2018 - 06:49

Nach fast zwei Tagen Dauerregen ist nun die Dachlattung und die Folie aufs Dach gekommen. Damit ist das Haus von weiteren Regen erst mal geschützt. Aber der Dauerregen hat seine Spuren im Haus hinterlassen.

Eingestellt von magalon