Burghardt Timo+Elena

Beschreibung / Vorwort:

Moin,

seit Dezember haben wir den Vertrag  unterschrieben und bauen nun mit S+R. Anfang Januar kam dann der Architekt  zu uns nach Hause um mit ihm unseren Grundriss zu besprechen bzw zu übergeben.

Die email mit dem aufgearbeiteten Grundriss haben wir dann (nach Nachfrage) am 10.02. erhalten. Nach einer Änderung unsererseits  kam die Überarbeitung am 18.02.

Die Unterlagen für das Bauamt kamen am 09.03. und wurden direkt am 09.03. abgegeben. 

Nun warten wir auf die Unterlagen des Statikers und des Energieberaters um endlich unsere Kfw Förderung zu sichern.

 

Mal schauen wann die Buddelei beginnen kann, denn die Genehmigung wird wohl in 2 Wochen dasein.wink

Letzte 5 Blogeinträge:

Dienstag, 24 November, 2015 - 22:22

Die Überschrift verheist nichts Gutes und so ist es auch. Heute habe ich von Herrn Schlichting telefonisch mitgeteilt bekommen das S&R Insolvent ist, weitere Informationen wie es weitergehen soll konnte er mir nicht sagen, momentan ist S&R handlungsunfähig und muss auf einen Insolvenzverwalter warten.

Mitlerweile steht unser Rohbau und ist voll verklinkert, blöd nur das wir immer pünktlich gezahlt haben und der Bau nicht das Wert ist was wir schon bezahlt haben.

Besonders ärgerlich und was mich auch wütend macht, ist das wir uns noch Anfang November mit herrn Schlichting auf der Baustelle* getroffen haben und er uns mitteilte das der geplante Fertigstellungstermin (1.12.) nicht mehr eingehalten werden kann, jedoch zum 1.02.16 das Haus fertiggestellt ist. Wir haben ihm gesagt dass unsere Wohnung gekündigt ist (zum 31.12.) und wir nicht wissen wohin als 4 köpfige Familie, daraufhin meinte er noch ganz entspannt, wir können eine Ferienwohnung anmieten und diese Kosten werden dann von S&R bezahlt, bzw wird uns gutgeschrieben. Er wusste doch zu diesem Zeitpunkt schon das riesen Probleme zugerollt kommen und er malt uns noch alles schön aus und erzählt uns noch wann welche Arbeiten in welcher KW erfolgen sollen. Was hat er sich nur dabei gedacht uns so ins Gesicht zu lügen?!?!

Ich will mich nicht darüber aufregen, jedoch ist die Enttäuschung riesig. Am Donnerstag haben wir einen Termin beim Fachanwalt für Baurecht, mal schaun wie es weitergeht.

Wir machen jetzt erstmal auf eigene Faust weiter, da Herr Schlichting uns schon mitgeteilt hatte dass das Dach und Fenster* und Türen als nächstes Gewerk anstehen. Daher holen wir uns schonmal Angebote von regionalen Bauunternehmen ein.

 

Eingestellt von Familie Burghardt
Montag, 5 Oktober, 2015 - 20:27

Hallo zusammen,

wird mal wieder Zeit für ein update.

Vor 2 Wochen wurde der Dachstuhl geliefert und montiert, dem entsprechenden ist die Zwischendecke auch fertig.

ABER seit dem der Dachstuhl da ist, ist nichts mehr passiert. Das Obergeschoss ist noch nicht aufgemauert und vom Klinker

ist auch nichts zu sehen. Bis zum 1. Dezember muss S und R fertig sein aber der Rohbau ist nichtmal fertig.

Wir gehen stark davon aus das der Termin nicht zu halten ist wenn weiterhin so wenig gearbeitet wird. (Drei Tage wird was gemacht und dann passiert wieder nichts für zwei Wochen)

Unsere Wohnung haben wir zum ende des Jahres gekündigt, gerade weil uns von allen Seiten immer wieder bestätigt wird das es planmäßig fertig wird und es bisher IMMER geklappt hat. Dann sind wir wohl die ersten bei denen es nicht klappt. 

Wir freuen uns (natürlich nicht ) auf einen Hotel Aufenthalt für 4 Personen die S und R dann zahlen darf. Die Kosten für die Einlagerung det Möbel nicht zu vergessen.

Das wars dann erstmal von uns.

 

Nachtrag. Wir fragen uns auch ob der Bauleiter*/Architekt/Geschäftsführer mal vor Ort war?

Und wieso muss die ausführende Firma immer auf die Freigabe von S und R für den nächsten Bauabschnitt warten?

Wir kommen unseren Verpflichtungen nach und zahlen die Rechnungen sofort. Ausserdem hat S und R ja eine

Finanzierungsbestätigung von unserer Bank also wissen die doch das wir das Geld haben.

Wozu also diese Freigaben Geschichte? Verstehe ich nicht. 

Hauptsache die Kaufmännische abteilung bei S und R funktioniert, das dann aber auch wohl alles.

Eingestellt von Familie Burghardt
Montag, 5 Oktober, 2015 - 20:27

Hallo zusammen,

wird mal wieder Zeit für ein update.

Vor 2 Wochen wurde der Dachstuhl geliefert und montiert, dem entsprechenden ist die Zwischendecke auch fertig.

ABER seit dem der Dachstuhl da ist, ist nichts mehr passiert. Das Obergeschoss ist noch nicht aufgemauert und vom Klinker

ist auch nichts zu sehen. Bis zum 1. Dezember muss S und R fertig sein aber der Rohbau ist nichtmal fertig.

Wir gehen stark davon aus das der Termin nicht zu halten ist wenn weiterhin so wenig gearbeitet wird. (Drei Tage wird was gemacht und dann passiert wieder nichts für zwei Wochen)

Unsere Wohnung haben wir zum ende des Jahres gekündigt, gerade weil uns von allen Seiten immer wieder bestätigt wird das es planmäßig fertig wird und es bisher IMMER geklappt hat. Dann sind wir wohl die ersten bei denen es nicht klappt. 

Wir freuen uns (natürlich nicht ) auf einen Hotel Aufenthalt für 4 Personen die S und R dann zahlen darf. Die Kosten für die Einlagerung det Möbel nicht zu vergessen.

Das wars dann erstmal von uns.

Eingestellt von Familie Burghardt
Montag, 31 August, 2015 - 22:08

Nun ist ja einige zeit verstrichen, die bodenplatte wurde gegossen und das Erdgeschoss steht. 

Fertigstellungstermin ist der 1.12.15 und muss laut vertrag eingehalten werden. Aber laut gutachter ist dies kaum mehr zu halten.

Das eg steht übrigens schon seit 2 Wochen, seit dem ist jedoch nichts mehr passiert, wir fahren fast täglich an der Baustelle* vorbei. Es wurde uns jedoch gesagt dass das verklinkern beginnen sollte, aber nichts passiert, nicht mal die steine liegen bereit. 

Unser Gutachter  hat auch bereits ein paar dinge  bemängelt, diese wurden noch nicht behoben, blöd nur das bis zum kommenden donnerstags dies geschehen muss, da die zwischendecke kommen soll, oder ist es auch mal wieder ein versprechen das s&r nicht halten kann??? 

Schnacken kann s&r ja gut, jetzt ist aber aller letzte eisenbahn, wir wollen endlich mal anständige Leistungen sehen.

 

Eingestellt von Familie Burghardt
Samstag, 8 August, 2015 - 12:49

Moin Moin.
Nach langer Zeit mal wieder ein paar Infos.
Der Erdbauer war da und die Bodenplatte ist auch gegossen und jetzt seit ca. 2,5 Wochen am trocknen.
Wir warten allerdings noch immer auf Unterlagen von Herrn Schlichting, dies habe ich auch an Frau Schleinecke
durchgegeben aber wir haben außer einer Rechnung nichts bekommen.
Als ich ich durchgegeben habe das ich die Rechnung bzw das bezahlen der Rechnung zurückgehalten
habe um die ein oder andere rechtliche Frage zu klären waren
die beteiligten nicht besonders glücklich.

Am 1.12. Muss S&R fertig sein. Bin ja gespannt, denn es sind nur noch 3,5 Monate.

An dieser Stelle noch einen Gruß an Frau Schleinecke,
was machen unsere Unterlagen für das Bauamt aus und bekommen
wir noch Unterlagen für die Türen die wir uns aussuchen können?

Eingestellt von Familie Burghardt