7. Oktober 2015 - To "klinker" or not to "klinker" that's the question

Freitag, 4 Dezember, 2015 - 11:48

7. Oktober 2015 - To "klinker" or not to "klinker" that's the question

smiley

07.10. 2015  - Termin beim "Klinkermann"

Wie man schon aus dem Titel entnehmen kann, war dies nun ein großes Thema für uns, bevor wir den Bauvertrag finalisieren konnten. Schließlich musste man wissen, ob die Außenputzarbeiten nun berechnet werden sollten oder eben nicht.

Da  wir Verwandtschaft in der Nähe von Wilhelmshaven haben, sehen wir nun öfters Häuser mit Klinkerfassade und fanden das schon immer toll. Bei uns hier in der Gegend ist das leider nicht so angesagt und ortstypisch.

Da es bei uns in der Gegend eben nicht so üblich ist, sein Haus zu verklinkern, habe ich ein paar Minuten googeln müssen um eine Firma in der "Nähe" zu finden. Nähe bedeutet hier ca. 100km ! 

Wenn man sich mal im Netz nach Preisen für einen Klinkerfassade umhört, fragt man sich, warum nicht alle ihr Haus klinkern lassen, soooo teuer ist es doch nicht..... .Für ein Haus mit einer 150qm großen Wohnfläche, wurden Preise von ca. 15.000 Euro angegeben. Geht ja, dachte ich. Aber da ich immer auf der sicheren Seite sein will, rief ich bei 2 Klinkerfirmen an, die mir beide ungefähr den gleichen Preis nannten. Tja und 15.000 Euro kostet das definitiv nicht ! laugh

Man muss schon ca. an die 30.000 Euro einplanen. Dafür hat man dann aber auch eine super Dämmung, eine schöne Fassade und vor allem, muss man das Haus dann nie wieder streichen!

Nach dem Termin beim  "Klinkermann" unseres Vertrauens, haben wir uns dann FÜR die Klinker entschlossen und konnten auch den Bauvertrag finalisieren.

Eingestellt von