M.U.M.M

Beschreibung / Vorwort:

Willkommen auf unserem Bau-Blog

Letzte 5 Blogeinträge:

Dienstag, 3 Dezember, 2019 - 15:55

.. hier gehen viele Meinungen auseinander. Hinsichtlich Verschmutzung bzw. Moosbefall hat wohl der Dachziegel die besseren eigenschaften, aber auch hier gibt es Dachsteine als Protegon oder Longlife Variante.

Braas bietet angehenden Bauherren* an, sich ein Muster ( bis zu 3 Stck ) zukommen zu lassen, um Farbe und Haptik vorab zu begutachten.

In der Standardbemusterung von T&C findet sich der Dachstein Typ "Harzer Pfanne 7 (BIG)" von Braas wieder.

Wir haben uns 2 Farbvarianten "graphit (matt)" und "tiefschwarz(matt)",..

.. sowie ein Dachstein mit Protegonbeschichtung (Frankfurter Pfanne Granit ) zukommen lassen.

 

Für die Frankfurter Pfanne wird leider ein Aufpreis von mind. 3500 EUR fällig, womit die Wahl wohl auf die Harzer Pfanne 7 fällt.

Eingestellt von MUMM
Dienstag, 3 Dezember, 2019 - 10:24

Am Mittwoch hatten wir T&C die Vollmachten erteilt, Vermesser sowie Bodengutachter zu bauftragen. Überraschenderweise hatte sich der Bodengutachter Freitag kurfristig angemeldet, da ein anderes Grunstück nicht begehbar war. Gut für uns, da wir auf das hydrologische Gutachten für den Versickerungsnachweis auf dem Grundstück angewiesen sind, bevor der Bauantrag eingereicht werden kann.

Zudem wurde von Mietnetz der Stromversorgerkasten an der Grundstücksgrenze gesetzt und auch der Planer von T&C war zufällig in der Gegen und wollte sich das Grundstück anschauen.

Eingestellt von MUMM
Dienstag, 1 Oktober, 2019 - 14:27

Es war ein haufen Arbeit, die mit vielen Helfer über den Sommer durchgeführt werden konnte.

Hier ein paar Impressionen:

Grundstück:

Nebengelass:

vorher

nachher

vorher

nachher

Als nächste steht der Innenausbau + Neubauplanung an

Eingestellt von MUMM
Freitag, 1 März, 2019 - 17:16

Seit Anfang des Jahres 2019 können wir uns glückliche Grundstückseigentüber nennen.

Es ist ein eingeschlossenes Grundstück in 2ter Reihe, welches über gut 30 Jahre vor sich hin wilderte. Vor allem Brombeeren haben sich massiv ausgebreitet und gewuchert.

Das bestehende Nebengebäude soll für spätere Nutzung ausgebaut werden, dafür muss es aber erstmal freigelegt werden.

Eingestellt von MUMM