Heckl & Wagner

Beschreibung / Vorwort:

Hallo zusammen,

Wir haben uns entschieden auch ein Bautagebuch zu schreiben, über unseren bald startenden Neubau :)

Wir bauen bzw lassen bauen von Massivhaus Mittelrhein aus 56743 Mendig.

Bei uns wird das Massivhaus Typ Domus XL mit zusätzlichem Erker aus 42,5cm Mauerwerk/Porenbeton mit ca. 160m2 gebaut, auf unserem letztes Jahr gekauften Grundstück mit 717m2 am Ortsrand.

Bei uns soll eine Erdwärmepumpe von Vaillant eingebaut werden, wozu wir auch noch eine zentrale Lüftungsanlage dazugekauft haben, sowie eine PV-Anlage mit einer Speicherbatterie, welche bei den aktuellen Energiepreisen vermutlich die richtige Wahl waren.

In unserem Neubaugebiet wurde Ende letzten Jahres die Strasse voll erschlossen, von daher lief der Grundstückskauf samt Erschließungskosten problemlos ab.

Wir haben Mitte August 2021 unseren Vertrag mit Festpreis unterschrieben, welcher dann Ende Oktober/Anfang November nach unserem *go* auch von MHM (Massivhaus Mittelrhein) angenommen wurde, nachdem wir unsere Finanzierung unter Dach und Fach gebracht haben.

Uns wurde danach eine Zeit bis zu den ersten Planungagesprächen von 3-4Monaten genannt, wegen den aktuellen Umständen und einem hohen Auftragsvolumen.

Im Februar hatten wir aber schon unseren Planungstermin, wo ein paar Kleinigkeiten, zu meinen seit Monaten selbst skizzierten Planungen, ergänzt und geändert wurden.

Im Großen und Ganzen passte aber alles mit unseren Planungen und Wünschen überein. :)

Ein paar Wochen später und nach Abgleich von ein paar Sonderwünschen, konnte unser Bauantrag unterschrieben und abgeschickt werden.

Pünktlich zu Ostern, nachdem ich ein paar Tage vorher beim Bauamt angerufen hatte, kam auch unsere Bauenehmigung über die wir uns wahnsinnig freuten.