Die Wildmanns

Beschreibung / Vorwort:

Einen wunderschönen ,

ja, ich habe noch nie sowas in der Art geschrieben, jetzt möchte ich einen Blog schreiben um anderen Bauherren* eine Hilfestellung zu sein, um vielleicht Vorurteile gegenüber der Firma aus dem Weg zu schaffen und auch einfach als Erinnerung für uns selbst.

Letzte 5 Blogeinträge:

Donnerstag, 15 August, 2019 - 15:42

Hallo Ihr lieben leser. Wie schnell sich doch was tun kann, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind. Gestern haben wir einen Termin mit dem Tiefbauer für das Vorgespräch der Erdarbeiten für nächste Woche bekommen. Da wir das nicht über Allkauf machen ,sondern von wem hier aus der Gegend, mussten wir auf das OK vonn Allkauf warten. Das schreiben ist dann gestern gekommen. Auch mit dabei ein schreiben von der DFH schon mal das Formular für die Finanzierungsbestätigung.  Und heute dann einen Termin für die Küchenbemusterung in Brilon bei Impulse Küchen bekommen. Leider ist dieser erst im Oktober :D Aber es geht voran. Wie war das bei euch? Habt ihr Küche* und Hausbemusterung zusammen machen können oder musstet ihr auch getrennt hin fahren? Habt ihr Tipps an was man bei einer Küche*,mit der man ja hoffentlich die nächsten Jahrzehnte auskomme möchte und schön finden möchte, beachten sollte? Worauf habt ihr wert gelegt oder legt ihr wert drauf, falls ihr es auch noch vor euch habt? 

Noch nicht viel neues, wollte es aber einfach aufschreiben, denn irgendwie snd diese kleinen Steine, die so nach und nach weg geräumt werden, große Platten, die den Weg zu unserm Traumhaus pflastern. 

Danke fürs lesen und euch einen schönen Tag und an alle aktiven Bauherren* und Herrinnen gutes Gelingen.

Eingestellt von Nora und Dennis
Dienstag, 13 August, 2019 - 17:30

Hallöchen, ja wie fängt man sowas an :) 

Ich stelle uns ertmal vor. Wir sind Nora und Dennis WIldmann, beide 35 Jhre alt und haben einen 8 Jährigen Sohn Namens Tom. Und endlich erfüllt sich unser Wunsch vom EIgenheim. Unsere Freunde baue direkt neben uns, gleiche Firma, gleicher Verkäufer etc. 

Im März 2019 waren wir im Musterhaus in Osmabrück und haben unseren tollen Verkäufer kennengelernt. Als wir ihm verraten hatten was wir uns an Haustyp wünschen ( Trendline S1) Hat er uns super beraten und eine wichtige Frage gestellt: " Wollen sie dieses Haus wegen dem Grundriss oder wegen dem großen Fenster* ?" Daraufhin sagten wir, dass es schon beides war aber das Fenster* eher unwichtig wäre. Somit wurden wir von Ihm mit einem anderen Haustyp verzückt und haben es uns so zusammen gestellt wie es uns so vorschwebte. Und es passte alles. Bei der Finanzierung musste noch mal ein wenig geändert werden und somit haben wir dann den Vertag offiziel am 13.5.2019 abgeschlossen.

Am 13.6. hatten wir dann den Architekten Termin. Super Gespräch, unser Verkäufer war auch mit dabei und hat uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden.

Dann ging ein bisschen Zeit ins Land. 

An dieser Stelle mal ein dickes Danke und riesen Lob an unseren tollen Verkäufer. Am 3.8. ist er zum Architekten nach Hamels gefahren und hat unsere Bauanträge abgeholt. Sonntag war er dann bei uns und ist alles mit uns durchgegangen, hat alles erklärt usw. Dann ist er Montag zu unseren Freunden, die im Urlaub an der Ostsee waren , gefahren ,damit die unterschreiben konnten und ich am Dienstag die Anträge zu unserer Gemeinde bringen konnte. 

Gesagt, getan. Am 6.8. habe ich das Ganze dann weg gebracht und nun heißt es warten. Aber einer muss unsere Unterlagen im Werk schon in den Händen gehabt haben, denn gestern bekamen wir eine Mail von Impulse Küchen, wegen einem Termin. Und die bekommen ja von der DFH bescheid, dass sie einen Termin vereinbaren können.Den machen wir aber zusammen mit der Bemusterung. Nur darauf müssen wir noch warten. Aber ich bin guter Dinge un denke, dass dauert nicht mehr so lange.

Da ich ja jetzt erst mit dem Schreiben angefangen habe, war das erstmal meine Zusammenfassung. Ich hoffe ich kann bald was neues Berichten und schildern wie es weiter geht. Bis dahin lese ich noch andere Blogs und hole mir Tipps wie man einen Blog schreibt ;D und natürlich auch die anderen Meinungen über Allkauf.

Bis dahin, vielen Dank für die Aufmerksamkeit. :D 

 

Eingestellt von Nora und Dennis