Mein Weblog

Vorwort:

Hallo liebe Mitleserinnen und Mitleser,

 

im Januar 2018 wurde aus einer sehr spontanen Schnapsidee ein handfestes Projekt "Wir bauen unser Traumhaus"; ein Haus zu bauen (wenn in Vechelde schon nichts vernünftiges zu kaufen ist).

 

Wir möchten Euch auf dieser spannenden Reise mitnehmen und freuen uns auf regen Austausch.

Kommentare und Nachrichten sind immer wilkommen, viel Spaß. 

Letzte 5 Blogeinträge:

Freitag, 16 Februar, 2018 - 07:18

12.2.2018

Im Termin mit unserem Notar wurde das Grundstück zum Kauf unterschrieben und hatten somit endlich unseren ersten Teilerfolg :)

Noch am selben Tag haten wir noch einen Termin bei unserer Baufirma in Braunschweig.

Wichtige Änderungen am Grundriss (eine bessere Aufteilung der Zimmer) wurden zum Glück sofort übernommen.

 

13.2.2018

Um abschließend zu klären ob die kleine Niesche im Wohnesszimmer für eine offene Küche ausreichend ist, hatten wir uns unsere Traumküche in Küchen Aktuell zusammenstellen lassen.

Es müssten allerdings kleine Wand und Fenster verschiebungen geben um es so realiesieren zu können.

Gut...als der Preis von 29.000 € genannt wurde für die Küche traff uns der Schlag^^

Zum Glück gibt es bis Ende Februar eine 10 % Rabattaktion und zusätzlich einen Nachlass.

Somit würde die Küche nur *räusper* 14.000 € kosten :)

 

14.2.2018

Ja auch unserem Traumkamin haben wir inzwischen beim Kaminbauer "Kaminland" in Braunschweig gefunden :)

Man konnte außerdem Fragen zur Kaminschachthöhe uns beantworten.

Auch welche Vorraussetzungen gegeben sein müssen, damit der Schornsteinfeger sein OK gibt, immerhin muss er den Kamin abnehmen.

 

15.2.2018

Letzte grundlegene Änderungen am Grundriss, so können wir endlich das "Go" zum nächsten Schritt geben, einen Bauauntag in Peine einreichen! :)

Eingestellt von Tanja und Florian
Dienstag, 13 Februar, 2018 - 00:00

11.1.2018

Durch eine EBay Anzeige sind wir auf ein zu bebauendes Grundstück im Neubaugebiet Vechelde aufmerksam geworden.

Das Haus sollte 200.000€ und das Grundstück 50.000€ kosten.

Ein Termin zur Grundstücksbesichtigung wurde ausgemacht.

 

12.1.2018

Am Tag der Besichtigung wurde sofort klar: DAS WOLLEN WIR.

 

18.1.2018

Erster Termin mit unserem Bauunternehmen Garantie Massivhaus GmbH in Braunschweig.

Es wurden erste Grundrisse gezeichnet aus einer Vorlage bassierend auf 130 qm Wohnfläche mit einer Musterbaubeschreibung.

Diese war sehr gut zu lesen und alle Punkte waren gekennzeichnet (Stoppschilder) die NICHT in den Leistungen enthallten sind. Außerdem gab es Hinweise auf die besonders geachtet werden müssen.

 

19.1.2018

Das Kaufangebot für das Grundstück wurde unterschrieben.

 

23.1.2018

Ein weiterer Tag bei der Baufirma.

Es wurden kleinere Änderungen am Grundriss und Zusatzleistungen (ein Kamin) aufgenommen sowie die Finanzierungsangebote durchgerechnet welches Konzept auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Am selben Tag wurde der Werkvertrag unterschrieben (Ja, wir sind von der schnellen Truppe)

 

24.1.2018

Die notwendigen Unterlagen für die Finanzierung wurden eingereicht.

Letzendlich haben wir uns für eine Volltilger-Finanzierung entschieden, d.h. gleichbleibender Zinssatz.

Eingestellt von Tanja und Florian