Stephie & Bernd

Letzte 5 Blogeinträge:

Freitag, 30 März, 2018 - 19:44

Nachdem letzte Woche die Leitungen für die Fußbodenheizung fertig verlegt wurden, konnte diese Woche, wie versprochen, der Estrich eingebaut werden - am Ostermontag dürfen wir dann zum ersten Mal auf den Estrich um uns umzusehen und natürlich um zu lüften - ab dann 2 mal täglich. Am Mittwoch haben wir noch einen Graben für Stromkabel, Telekomleitung und das Reserveleerrohr gegraben, damit dann am Dienstag die Stadtwerke zusammen mit unserem Elektriker den Hausanschluss machen können.

 

Essbereich/Wohnzimmer

 

Essbereich/Küche (Keine Heizschlangen unter Küchenschränken, Kühlschrank u. in der Speisekammer)

 

Flur im OG

 

Bad (orangefarbene Schläuche gehen zum Handtuchheizkörper)

 

Flur im EG

 

Essbereich/Wohnzimmer (durchs Fenster von außen)

 

Essbereich/Küche (durchs Fenster von außen)

 

neue Position Baustromzählerkasten

Eingestellt von Bernd u. Stephie
Mittwoch, 21 März, 2018 - 20:53

Montag wurde das Erdgeschoß fertig verputzt. Dienstag wurde noch alles wieder aufgeräumt und heute am Mittwoch wurde im Keller bereits die Schweißbahn auf der Bodenplatte verlegt. Wenn alles nach Plan läuft soll nächste Woche der Estrich kommen und nach den Osterfeiertagen dürfen wir dann zum ersten Mal drauf.

 

Wohnzimmer

 

Küche und Speisekammer

 

Essbereich

.

Eingestellt von Bernd u. Stephie
Samstag, 17 März, 2018 - 21:50

Im Moment geht alles nahtlos ineinander über. Die Vormauerungen wurden wie geplant fertiggestellt. Noch während an den Vormauerungen gearbeitet wurde, kam der Rollobauer und baute die Rollläden ein. Die Rollläden waren ursprünglich für später geplant, wurden aber vorgezogen damit die Motoren noch fachgerecht in der im Rollokasten integrierten Dose angeklemmt werden konnten bevor der Innenputz darüberkommt (womit wir auch schon beim aktuellen Thema sind).

Im Moment laufen die Arbeiten am Innenputz. Keller, Obergeschoss, Treppenhaus und Speisekammer sind bereits fertig. Es ist erstaunlich wie anders alles aussieht wenn erstmal der Putz drauf ist. Irgendwie hatten wir uns während der ganzen Schlitzerei und dem Dosengebohre schon fast mit den Steinen angefreundet.

Nebenbei haben wir in den letzten 1 1/2 Wochen auch noch den Technik-/Hausanschlussraum teilweise gefliest bevor demnächst die Wärmepumpe hineingestellt wird.

Nächste Woche folgt der Rest vom Erdgeschoss. Bis Mittwoch will der Verputzer fertig sein damit ab Donnerstag die Heizungsbauer mit der Fussbodenheizung loslegen können.

Hier noch einige Bilder zum Stand des Verputzens und zu den Fliesen im Hausanschlussraum.

 

Putzsilo

 

Flur im Obergeschoss

 

Marlins Kinderzimmer (rechts von der Tür ist der jetzt unsichtbare Kabelschacht)

noch einmal Marlins Kinderzimmer (im Hintergrund der Heizkreisverteiler im Flur OG)

Elternschlafzimmer

Elternschlafzimmer Richtung Ankleide

Treppenhaus

Hobbyraum im Keller

Abstellraum im Keller

Technikraum (inzwischen sind die Randfliesen komplett an der Wand)

Hier der Beweis: wir haben beim Arbeiten Schweiß und Blut gelassen

Merke: wenn man sich an Fliesen die Haut der Fingerspitzen abhobelt, merkt man das unter Umständen erst wenn man sich wundert wo auf einmal die frische rote Farbe auf den Fliesen herkommt....

Eingestellt von Bernd u. Stephie
Sonntag, 4 März, 2018 - 21:09

Kaum passt man mal kurz nicht auf ist schon fast wieder ein kompletter Monat ins Land gezogen.

Die Fenster kamen fast wie versprochen. Statt Donnerstag war es dann Freitag. Dafür wurden die Arbeiten an einem, statt wie angekündigt an zwei Tagen erledigt. Somit war dann zumindest der Fertigstellungstermin für die Fenster doch wie versprochen. Ausserdem wurde in der gleichen Woche auch noch der Kran und die Baucontainer abgeholt.

 

Ansicht von der Straße

Ansicht vom Garten

 

 

Dank der nun vorhandenen Fenster haben in der Folgewoche die Sanitärer die Rohinstallation von Wasser, Abwasser, Heizkreisverteilern und Differenzdruckwächter erledigt.

Fotos der Installation kommen unten. 

Für die Woche danach war eigentlich der Beginn der Vormauerungen und der elektrische Hausanschluß geplant. Leider hat uns hier das Wetter mit einem Vorstoß extrem kalter Luft aus der Arktis einen Strich durch die Rechnung gemacht. Bei dauerhaft zwischen -5 und -10 °C wird auch Sandboden so hart dass an Kabelgraben graben nicht zu denken ist. Am Freitag stiegen die Temperaturen dann an und es sollte losgehen aber das Wasser im Hausanschlußraum war eingefroren. Am Freitag wurde also dann nur vorbereitet und ein Heizlüfter aufgebaut. Die Arbeiter kamen dann am Samstag und haben eine Sonderschicht eingelegt.

Gästetoilette - WC und Waschbecken

Gästetoilette - Dusche und Beginn der Vormauerung vor den Rohren der Lüftungsanlage

Küche - Spülbecken und Differenzdruckwächter (links vom Unterzug)

Bad - Badewanne

Bad - Waschbecken

Bad - Lüftungsrohr

Kabelschacht

Eingestellt von Bernd u. Stephie
Donnerstag, 8 Februar, 2018 - 19:54

Diese Woche hätten eigentlich die Fenster und die Bautüre eingebaut werden sollen. Nach Aussage des Bauleiters kommen diese nun nächste Woche Donnerstag - Der Fensterbauer hat die Gläser nicht bekommen. Wir sind gespannt...

Trotzdem waren wir diese Woche fleissig und haben die Rohinstallation der Elektrik zum größten Teil abgeschlossen. Die Dosen müssen noch rundherum richtig eingeputzt werden und die Kabel in den Schlitzen müssen noch mit Putz fixiert werden.

 

Für die letzten 2 Tage haben uns unsere Elektriker geholfen (eigentlich war es eher umgekehrt ....wir haben den Elektrikern geholfen...)

 

Kabelschacht

Ende Tag 1                                                           Ende Tag 2

 

 

Technikraum

Ende Tag 1

Ende Tag 2

 

Das obere Ende des Kabelschacht im Kinderzimmer

Küche

Wohnzimmer (die Lautsprecherkabel fehlen noch)

 

 

 

 

 

 

 

Eingestellt von Bernd u. Stephie