SabFlo

Beschreibung / Vorwort:

Wir haben uns entschieden und bauen ein Massivhaus mit der Firma Eurohaus 2000 aus Lindern.

In der Fertighauswelt in Wuppertal hatten wir uns zunächst über Fertighäuser (Holzständerwerk) informiert. Nach einem Termin bei einem Fertighausanbieter entschieden wir uns gegen den Bau eines Holzständerwerkes. Die Gründe waren unter anderem der Produktionsvorlauf von 12 Monaten und das Preis-Leistungsverhältnis.

Wir führten einige Gespräche mit Baufirmen und Architekten aus der Region. 

Meine Arbeitskollegin hat mir dann von Firma Eurohaus 2000 erzählt. Sie und ihr Mann haben sich vor zwei Jahren ihr schlüsselfertiges Massivhaus von Eurohaus 2000 bauen lassen und waren sehr zufrieden.

Wir forderten Informationsmaterial an und vereinbarten einen Termin mit Herrn Looschen.

In diesem informativen, offenen und lockeren Gespräch wurden die ersten Details besprochen. Kurz darauf bekamen wir unseren individuellen Entwurf. Dieser entsprach noch nicht ganz unseren Vorstellungen. Nach den Änderungen durch die Architektin standen dann aber unsere Hauspläne :) .

Die ehrliche, charmante und unkomplizierte Art, die schnellen Rückmeldungen von Herrn Looschen & Firma Eurohaus 2000 sowie das gesamte Preis- Leistungsverhältnis überzeugten uns schließlich den Vetrag zu unterschreiben.

Letzte 5 Blogeinträge:

Samstag, 29 Juli, 2017 - 19:38

Die Fundamente für die Garage wurden weiter ausgeschachtet.Die Bodenplatte für das Haus wurde fertiggestellt und die Fundamente für die Garage gegossen.

 

Das gesamte Erdgeschoss wurde in den ersten zwei Wochen hochgemauert.

 

Anschließend wurde das Erdgeschoss geklinkert.

Eingestellt von Sabflo
Samstag, 29 Juli, 2017 - 19:38

08.06.2017 Die Absteckung ist erfolgt

 

26. - 30.06.2017 Anlieferung Bewährungskörbe, Eisen, Kran, Bauwagen und Container.

Die Fundamente vom Haus wurden ausgeschachtet und die Fundamente gegossen

Die Fundamente für die Garage waren bis zur hälte ausgeschachtet.

Eingestellt von Sabflo
Sonntag, 16 Juli, 2017 - 22:06

In den Monaten Februar bis Mai ist wieder einiges passiert:

- es haben einige Banktermine bis zur entgültigen Baufinanzierung stattgefunden

- unser erster Bemusterungstermin für Klinker und Dachpfannen bei ABC Klinker in Hörstel war erfolgreich

- der Grundstückskaufvertrag beim Notar wurde unterschrieben

- die Genehmigungsfreistellung wurde seitens der Stadt innerhalb von 14 Tagen bestätigt

- die Erdarbeiten/Bodenaustausch wurde erledigt

- Anfang Mai war die Bausprechung mit unserem Bauleiter; Baubeginn soll Mai / Juni sein

Eingestellt von Sabflo
Sonntag, 16 Juli, 2017 - 21:41

Das ist in den Monaten November 2016 bis Januar 2017 passiert:

- Bodenproben wurden genommen

- Ergebnis des Bodengutachtens: der Boden muss bis 1,80m tiefe ausgetauscht / verdichtet werden

- Angebote von Tiefbauunternehmen eingeholt

Eingestellt von Sabflo